foto1
foto1
foto1
foto1
foto1
Die Mitglieder des Vereins Freundeskreis Waldkrankenhaus Köppern e.V. unterstützen ehrenamtlich Patienten im Waldkrankenhaus durch Ausrichtung von Aktivitäten für und mit den Patienten. Mit diesen Mitteln tragen wir zum Abbau von Vorurteilen gegenüber psychisch Kranken und suchtmittelabhängigen Menschen bei und fördern deren Integration in die Gesellschaft. Hier möchten wir mit Anderen in Kontakt treten!

Freundeskreis Waldkrankenhaus Köppern e.V.

Kompetent mit Menschen

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

An den beiden Wirkungsstätten von Sioli in Frankfurt am Main und in Friedrichsdorf-Köppern tragen heute jeweils eine Straße seinen Namen. Es ist dies in Frankfurt am Main die Siolistraße, die von der Miquelallee Richtung Grüneburgpark abgeht, und in Friedrichsdorf-Köppern der im Waldkrankenhaus Köppern gelegene Emil-Sioli-Weg, der auch gleichzeitig die postalische Anschrift des Waldkrankenhauses Köppern ist. 

Das Waldkrankenhaus Köppern, ein Fachkrankenhaus für Psychiatrie und Psychotherapie für die Versorgung des Hochtaunuskreises, und das Haus Bornberg, eine gerontopsychiatrische Tagesstätte für an Alzheimer und an Demenz Erkrankte, gehören heute zu dem Zentrum für Soziale Psychiatrie Hochtaunus gGmbH. Alleingesellschafter ist der Landeswohlfahrtsverband Hessen. Die Bezeichnung „Zentrum für Soziale Psychiatrie“ wurde bewusst gewählt. So markiert der Begriff „Soziale Psychiatrie“ ein Ziel, nicht eine bestimmte Methode oder ein besonderes Verfahren. Es handelt sich um eine Grundhaltung, die soziale Benachteiligung und Ausgliederung von Patienten mit psychiatrischen Erkrankungen zu vermeiden bzw. zu verringern. Für dieses Ziel benutzt die Sozialpsychiatrie alle ihre bekannten Wege, von psychotherapeutischen Verfahren über medikamentöse Behandlung bis hin zum aktiven Sozialdienst. Das „Waldkrankenhaus Köppern“ im „Zentrum für Soziale Psychiatrie Hochtaunus gGmbH“ stellt damit in seiner Verpflichtung gegenüber dem Erbe seinen Gründers Professor Dr. Emil Sioli den psychisch kranken Menschen und dessen Behandlung und seine gesellschaftliche Integration in das Zentrum seines Handelns.

Wir, die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Waldkrankenhauses Köppern, sind uns damit sicher, ganz im Sinne der sozialpsychiatrischen Ausrichtung des sehr von uns geschätzten Emil Sioli zu arbeiten.

2017 Copyright Freundeskreis Waldkrankenhaus Köppern e.V. - 2015 Rights Reserved